WE ELIMINATE HEADACHES.

Wir machen Kopfschmerzen weg.

CLEAN CODE - THETA Seminar (DE only)

THETA - Clean Code Seminar

Viele von uns kennen Clean Code, haben das Buch gelesen und schon einige Male damit zu tun gehabt. Andere hingegen nicht.

Warum ist Clean Code so wichtig?

Wir wollen alle unsere Software verstehen.

Über die letzten 20 Jahre in zahlreichen Projekten jeder Größenordnung habe ich immer wieder erlebt, dass Unternehmen ihre eigene Software nicht mehr verstanden haben.

Programmieren, ohne zu verstehen, warum es funktioniert?
Andrew Hunt beschreibt in seinem lesenswerten Buch „The Practical Programmer“ programming by coincidence: Man programmiert es irgendwie so, dass es am Ende geht, hat aber keine Ahnung, warum es funktioniert.

Wie kommt es dazu?
In der Mehrzahl der Projekte wird unser Team gerufen, um bestehende „Legacy“ Software zu durchleuchten und dann im besten Fall neu zu schreiben oder zumindest wartbar zu machen. Wie es dazu kommt? Es wird nur noch reagiert und "irgenwie" nach gusto zum Laufen gebracht. Wir brauchen Werte, den "overarching purpose".

Bessere Software - Sofortiger Produktiver Nutzen:
Gern führen wir das Seminar an bestehender Software Ihres Unternehmens durch. Somit haben Sie und Ihr Team anstatt tagelanger Schulungen ohne praktisches Ergebnis sofort einsetzbare und spürbare Verbesserungen für Ihr Unternehmen erzielt. Eine gute Investition.
Hier greifen unsere Werte, die direkt aus dem XP - Extreme Programming kommen:

  • MUT
  • RESPEKT
  • FEEDBACK

Was passiert ohne Clean Code?
Steigende Opportunitätskosten. Und das, was ich in einem Beitrag mal als „Dequivalent Scaling“ bezeichnet habe: Man tut immer wieder dasselbe, nur wird es jedes Mal teurer für das Unternehmen.
Ein reales Beispiel: alle Knöpfe in einem System grün färben: Drei Wochen.

Was passiert durch Clean Code?

Alle verstehen, was die Software tut.

Alles ist so getestet, dass es auch dokumentiert ist, durch die Tests. Der Code ist die Dokumentation!

Wir sparen Zeit.

Wir sparen Geld.

Wir haben Spaß an unserem Werk.

THETA

CLEAN CODE: Warum was getan wird, ist sofort ersichtlich, ohne tiefer in der Fachlichkeit Bescheid zu wissen. Darum wollen wir bei Harder IT Consulting erreichen, dass die Praktiken in das Unterbewusstsein gehen. Die Absicht ist im Programm direkt abgebildet. Der Code ist die Dokumentation.
Wir können dann skalieren, neu entwickeln und haben alles mit drin: Tests (TDD), verteiltes Wissen (XP) und hohe Wartbarkeit.

THETA ist die Lernphase von Kindern, welche in den ersten sieben Jahren alles unterbewusst aufnehmen und verarbeiten. Später entstehen Muster daraus.
Nein, Hypnose machen wir nicht. Aber mit Spaß (das Wichtigste am Programmieren, wenn man bei der Stange bleiben will) und vor allem Einsicht helfen wir beim Einstieg und Vertiefung (THETA II) mit der Thematik Clean Code, welche in Fleisch und Blut übergeht.

Schreiben Sie uns einfach an, gern direkt: tim [at] harder-it-consulting.de - wir schneidern für die Menschen, die wir weiterbringen sollen, ein Seminar mit Hands-On Erfahrungen, mit PRAKTISCHEM ERGEBNIS FÜR IHR UNTERNEHMEN - SOFORT.